top of page
  • anettelippert

Julia Kahle

Leading Mother of the Week #12:


3-4 FRAGEN AN FRAUEN, DIE KINDER UND KARRIERE VEREINEN

 

CEO & Founder heynanny


a) Ich bin Gründerin und Führungskraft in einem Start-up

b) Ich habe 2 Kinder

c) Meine Kinder gehen in die Grundschule / Höhere Schule

d) Ich arbeite Vollzeit 

 

1) Was macht für mich eine gute Führungskraft aus?

Empathie, Glaubwürdigkeit, Entscheidungsfähigkeit, Druck von oben nach unten „rausnehmen“

 

2) Welche Erfahrung mit deinen Kindern hat Dich im Job inspiriert oder weitergebracht?

Meine Kinder erden mich. Sie haben mir gezeigt was wirklich wichtig ist im Leben und lassen mich dadurch in allen anderen Bereichen mutiger sein. 

 

3) Was muss sich strukturell ändern?

Wir müssen ganz dringend die ganzen Gaps schließen - vom Gender Payment Gap bis hin zum Gender Care Gap. Der Schlüssel für Equality liegt aus meiner Sicht ganz klar in der Bereitstellung von flexiblen, qualitativ hochwertigen und bezahlbaren Betreuungsangeboten für Kinder.

 

4) Was ist mein persönlicher Geheimtipp, um Kind und Karriere unter einen Hut zu bringen?

Vermutlich kein Geheimtipp mehr, Heynanny habe ich auch aus eigenen Bedarfen heraus gegründet. Ich glaube an Support Systeme und Entlastung in der Care-Arbeit. Happy Mom, happy Kids.



 

7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page