top of page
  • anettelippert

Dr. Astrid Fendt

Aktualisiert: 15. Mai

 




Leading Mother of the Week #2:

FRAGEN AN FRAUEN, DIE KINDER UND KARRIERE VEREINEN

 

Head of Archaeology, Landesmuseum Württemberg, Stuttgart

 

a) Ich bin Führungskraft in einem Mittleren Unternehmen 

b) Ich habe 2 Kinder

c) Meine Kinder gehen in die Höhere Schule

d) Ich arbeite Vollzeit

 

1) Welche Top 3 Führungseigenschaften habe ich durch Kindererziehung/Familienmanagement gelernt bzw. optimiert?

Als Mutter und Führungskraft bin ich täglich mit verschiedensten Anforderungen und Bedürfnissen konfrontiert. Für mich ist es essentiell, den Blick aufs Wesentliche nicht zu verlieren, mich immer wieder aufs Neue inhaltlich und strategisch zu fokussieren. Im Umgang mit meinen Familienmitgliedern und Mitarbeitenden versuche ich Win-win-Situationen für alle Beteiligten herzustellen. Toleranz, Fairness und Empowerment sehe ich als Ausgangsbasis für Potentialentwicklung bei den eigenen Kindern und dem Team.

 

2) Was muss sich strukturell ändern?

Unsere Gesellschaft muss sich im Denken und Handeln noch stärker als bislang auf erwerbstätige Mütter und Väter ausrichten. Bestehende Strukturen in Hinblick auf Betreuungsangebote ab dem Kleinkindalter sollten konsequent ausgebaut werden. Wir benötigen ein Schulsystem, das die Bedürfnisse von Kindern und berufstätigen Eltern gleichermaßen berücksichtigt. Eine berufliche Karriere muss bereits für Mütter mit kleinen Kindern möglich sein. Wichtig ist deshalb die Anerkennung von Teilzeitkarrieren und bei Vollzeitkarrieren die Möglichkeit der flexiblen Einteilung von Care- und Erwerbsarbeit.

 

3) Was ist mein persönlicher Geheimtipp, um Kind und Karriere unter einen Hut zu bringen?

Als immer schon Vollzeit arbeitende Mutter war und ist für mich faire Care-Arbeitsteilung mit dem eigenen Partner unerlässlich. Auch habe ich schnell gelernt Dinge aus der Hand zu geben, dem anderen zu vertrauen, sich Hilfe zu holen und sich bereitwillig helfen zu lassen. Grundvoraussetzung dafür ist, dass ich meine persönlichen und beruflichen Bedürfnisse sowie Ziele kenne und klar formuliere.

26 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page