top of page
  • anettelippert

Maria Soldatow

Aktualisiert: 15. Mai

Leading Mother of the Week #4:

3 FRAGEN AN FRAUEN, DIE KINDER UND KARRIERE VEREINEN

 

Head of Software EngineeringHead of Software Engineering

Otto (GmbH & Co KG)


·     Ich bin Führungskraft in einem Großen Unternehmen

·     Ich habe 1 Kind

·     Meine Kind geht in den Kindergarten

·     Ich arbeite Vollzeit (und bin alleinerziehend)

 

1) Was macht für mich eine gute Führungskraft aus?

Eine gute Führungskraft ist empathisch und versteht die Bedürfnisse und Sorgen der Mitarbeiter. Sie besitzt Entscheidungsfähigkeit und ist in der Lage, auch unter Unsicherheit zeitnah und wohlüberlegt Entscheidungen zu treffen. Zudem unterstützt und fördert sie ihre Mitarbeiter in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung.

 

2) Welche Top 3 Führungseigenschaften habe ich durch Kindererziehung/Familienmanagement gelernt bzw. optimiert?

Das Aushandeln eines Konflikts mit einem Dreijährigen hat mein Konfliktmanagement auf ein neues Level gehoben, genauso wie die Hartnäckigkeit einiger Kita-Viren viel mehr Flexibilität und Resilienz in der Alltags- und Arbeitsplanung erfordert.

 

3) Was ist mein persönlicher Geheimtipp, um Kind und Karriere unter einen Hut zu bringen?

Ein zuverlässiger Babysitter und ein unterstützendes Netzwerk sind eine große Hilfe, ebenso wie ein Arbeitgeber, der es Eltern ermöglicht, Familie und Beruf zu vereinbaren, z.B. durch Angebote wie Eltern-Kind-Büros, Home-Office, sowie flexible Arbeitszeitmodelle.




19 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page